Übersicht über das Lehrveranstaltungsangebot des Instituts

In den Grundlagen- und Vertiefungskursen des IIB werden die Inhalte der Bauinformatik sowie die Transformations- und Digitalisierungsprozesse des Bau- und Umweltingenieurwesens vermittelt. Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Building Information Modeling (BIM), computergestütztes Planen und Konstruieren, Softwareentwicklung sowie Datenverarbeitung und -analyse. Die Veranstaltungen richten sich an Studierende aus den Bereichen Bauingenieurwesen, Umweltingenieuwissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen (Fachrichtung Bauingenieurwesen), Computational Engineering sowie Informatik (Anwendungsfach Bauinformatik).

Ankündigung - Coronavirus & Präsenzveranstaltungen

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie finden nach aktuellem Stand (September 2020) die Vorlesungen, Übungen und sonstige Präsenzveranstaltungen online statt. Gemäß der derzeitigen Informationen verschiebt sich der Vorlesungsbeginn des Wintersemesters auf den 02. November.

Weiterführende Details werden, sobald verfügbar, auf den Lehrveranstaltungsseiten und/oder in Moodle bekannt gegeben. Die TU Darmstadt stellt außerdem auf der Informationsseite zum Coronavirus die wichtigsten Regelungen und Hinweise zur Verfügung.

Vorlesungen im Wintersemester 2020 / 2021

Lehrveranstaltung Dozent Betreuer CP Zeit Ort
Grundlagen der Ingenieurinformatik (GDI) Rüppel Disser 6 Fr 13:30 – 15:10 Ankündigung beachten
Informatik im Bau- und Umweltwesen 1 (IIB 1) Rüppel Xia 6 Mi 11:40 – 13:20 Ankündigung beachten
Hochleistungssimulationen im Ingenieurwesen (HSI) Lämmer Scheich 6 Mo 13:30 – 15:10 Ankündigung beachten
Wissensbasiertes BIM/CAD (BIM/CAD) Rüppel Brötzmann 6 Mo 16:15 – 17:55 Ankündigung beachten
Interdisziplinäres Projekt Bau und Umwelt (IPBU) Individuell nach Projekt 6 s. Lehrveranstaltung Ankündigung beachten
Bild: StockSnap (Pixabay)

Abschlussarbeiten

Am Institut für Numerische Methoden und Informatik im Bauwesen (IIB) bieten wir zahlreiche Möglichkeiten für Studien- und Abschlussarbeiten (Bachelor-/Masterthesis). Hierzu zählen alle Themen aus unserer Lehre und Forschung. Gerne können auch eigene Vorschläge eingebracht werden.

Mehr erfahren