Übersicht über das Lehrveranstaltungsangebot des Instituts

In den Grundlagen- und Vertiefungskursen des IIB werden die Inhalte der Bauinformatik sowie die Transformations- und Digitalisierungsprozesse des Bau- und Umweltingenieurwesens vermittelt. Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Building Information Modeling (BIM), computergestütztes Planen und Konstruieren, Softwareentwicklung sowie Datenverarbeitung und -analyse. Die Veranstaltungen richten sich an Studierende aus den Bereichen Bauingenieurwesen, Umweltingenieuwissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen (Fachrichtung Bauingenieurwesen), Computational Engineering sowie Informatik (Anwendungsfach Bauinformatik).

Vorlesungen im Wintersemester 2023 / 2024

Lehrveranstaltung Dozent Betreuer CP Zeit Ort
Geometrische Modellierung und Visualisierung I (GMV I) Rüppel Wala 3 Mo 13:30 – 15:10 L4|02 202
Grundlagen der Ingenieurinformatik (GDI) Rüppel Gehring 6 Fr 13:30 – 15:10 L4|02 1+2
Ingenieurinformatik I (INF I) Rüppel Kandler 6 Mi 11:40 – 13:20 Ankündigung beachten
Hochleistungssimulationen im Ingenieurwesen (HSI) Lämmer Heiß 6 Mo 13:30 – 15:10 L5|01 45a /
Zoom
Ingenieurgerechte Modellierung und Visualisierung (IMV) Rüppel Kandler 6 Mo 16:15 – 17:55 Ankündigung beachten
Interdisziplinäres Projekt Bau und Umwelt (IPBU) Individuell nach Projekt Disser, Heiß 6 s. Lehrveranstaltung Ankündigung beachten
Bild: StockSnap (Pixabay)

Abschlussarbeiten

Am Institut für Numerische Methoden und Informatik im Bauwesen (IIB) bieten wir zahlreiche Möglichkeiten für Studien- und Abschlussarbeiten (Bachelor-/Masterthesis). Hierzu zählen alle Themen aus unserer Lehre und Forschung. Gerne können auch eigene Vorschläge eingebracht werden.

Mehr erfahren

Fachprofil DBUM

Informationen für Studierende des Studiengangs „Wirtschaftsingenieurwesen – technische Fachrichtung Bauingenieurwesen“ über das Fachprofil „Digitales Bau‐ und Umweltinformationsmanagement“ (DBUM).

Mehr erfahren