Willkommen

Herzlich willkommen beim Institut für Numerische Methoden und Informatik im Bauwesen

Wir befassen uns in Forschung und Lehre mit computerbasierten Methoden zur Modellierung und Simulation ingenieurwissenschaftlicher Aufgabenstellungen. Dies beinhaltet Konzeption, Entwicklung und Anwendung moderner Verfahren, Methoden und Demonstratoren der Informations- und Kommunikationstechnik zum Planen, Bauen und Nutzen von Bauwerken und ihrer Wechselwirkungen mit der Umwelt im Sinne der digitalen Transformation der Ingenieurtätigkeit.

Vorlesungen im Wintersemester 2019 / 2020

Lehrveranstaltung Dozent Betreuer CP Zeit Ort
Grundlagen der Ingenieurinformatik (GDI) Rüppel Huyeng 6 Fr
13:30 – 15:10
L4|02 1/2
Informatik im Bau- und Umweltwesen 1 (IIB 1) Rüppel Shi 6 Mi
11:40 – 13:20
L5|01 45b
Hochleistungssimulationen im Ingenieurwesen (HSI) Lämmer Scheich 6 Mo
13:30 – 15:10
L5|01 45a
Wissensbasiertes BIM/CAD (BIM/CAD) Rüppel Thiele 6 Mo
16:15 – 17:55
L5|01 43
 

Aktuelles

  • 30.10.2019

    Spieleabend am IIB

    Spieleabend am IIB (Bild: Hoffmann)

    Institut dankt studentischen Hilfskräften

    Am Donnerstag, den 10.10.2019, fand der ein Spieleabend am IIB statt. Da auch in diesem Jahr in Darmstadt wieder ein Grillverbot ausgerufen wurde, nutzte das Institut stattdessen so die Gelegenheit, sich bei den studentischen Hilfskräften für die Vorbereitung und Betreuung der Lehrveranstaltungen sowie die Unterstützung im Rahmen verschiedener Forschungsprojekte zu bedanken.

  • 18.09.2019

    Erforschung der Berliner Unterwelten

    31. Forum Bauinformatik [1]

    31. Forum Bauinformatik in Berlin vom 11. bis 13. September 2019

    Die mittlerweile 31. Auflage des Forum Bauinformatik, eine jährlich stattfindende Tagung insbesondere für Nachwuchswissenschaftlerinnen und wissenschaftler, fand dieses Jahr in Berlin statt. Seit 1993 nimmt das Institut durchgängig am Forum Bauinformatik teil, um Forschungsarbeiten zu präsentieren, Problemstellungen fachspezifisch zu diskutieren und sich über den neuesten Stand der Forschung zu informieren. Wie immer wurden vielfältige Beiträge zu verschiedensten Forschungsthemen veröffentlicht und vorgestellt.

  • 04.09.2019

    Weitere Verstärkung zum Sommer

    Neu am IIB: Luisa Kuhn

    Neues vom Institut

    Das Institut für Numerische Methoden und Informatik im Bauwesen hat am 01.08.2019 weitere Verstärkung erhalten. Nach dem Zuwachs durch Patrick Scheich, M. Sc., der im Februar diesen Jahres seine Tätigkeit am Institut aufnahm, beginnt nun Luisa Kuhn, M.Sc., ihre Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin für die Lehrveranstaltungen und Forschungsprojekte am Institut. Die aktuelle Anzahl von Doktorandinnen und Doktoranden beträgt damit elf.

  • 24.05.2019

    Innovative Technologien am Deutschen Institut für Virtuelle Realität

    Pascal Mosler (links) & Christian Eller (rechts) beim DIVR-Award

    Das IIB bei der DIVR-Award-Verleihung

    Mit dem Projekt „VR4Teach“ (siehe auch: „VR in der Vorlesung“, News vom 28.02.2019) und den Ergebnissen der Bachelorthesis von Pascal Mosler zur virtuellen Brandbekämpfung mit modernen digitalen Methoden war das Institut für Numerische Methoden und Informatik im Bauwesen beim DIVR-Award im Rahmen des VR Science & Business Day des Places Festival am 23.05.2019 im Wissenschaftspark Gelsenkirchen vertreten.

  • 05.04.2019

    Infoveranstaltung für Absolventinnen: Promovieren am Graduiertenkolleg KRITIS

    Frauen-fuer-KRITIS

    Das interdisziplinäre Graduiertenkolleg KRITIS möchte vor allem Frauen ermutigen, den Weg in die Wissenschaft zu wagen. Dazu lädt das Kolleg zu einer Infoveranstaltung mit Gelegenheit zum Austausch mit Wissenschaftlerinnen des Kollegs ein.