News (Archiv) übersetzt (DE + EN)

Archiv

  • 01.10.2015

    Building Information Modeling

    Technologische Grundlagen und industrielle Praxis

    Am 14. September 2015 erschien in der VDI-Buch Reihe ein neues Buch zu Building Information Modeling (BIM). Darin zu finden ist auch ein Beitrag von Herrn Prof. Dr.-Ing. Uwe Rüppel, Herrn Dipl.-Ing. Uwe Zwinger und Herrn Dipl.-Ing. Michael Kreger über BIM und Sensorik im Brandschutz.

  • 22.06.2015

    Arbeitskreis Bauinformatik definiert Lehrinhalte für BIM (Building Information Modeling)

    Die Einführung von digitalen Arbeitsmethoden oder kurz BIM (Building Information Modeling) ist eine große Chance und Herausforderung für die deutsche Bauwirtschaft, um zum einen international wettbewerbsfähig zu bleiben und zum anderen Großprojekte erfolgreich abzuwickeln (siehe auch Reformkommission Bau von Großprojekten, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, http://www.bmvi.de/Grossprojekte).

  • 25.09.2015

    Ontology in the AEC Industry

    ISBN: 978-0-7844-1390-6

    A Decade of Research and Development in Architecture, Engineering, and Construction

    Die American Society of Civil Engineers hat ein neues Buch zur Verwendung von Ontologien im Bauwesen veröffentlicht. Darin zu finden ist auch ein Beitrag von Herrn Dr.-Ing. Kristian Schatz und Herrn Prof. Dr.-Ing. Uwe Rüppel über das Potential von Ontologien im Bereich des Designs von Serious Games für das Bauwesen.

  • 11.05.2015

    Bundesbauministerin Hendricks besuchte Messestand des IIB

    Interesse an Forschung: Bundesbauministerin Frau Dr. Barbara Hendricks zu Besuch auf dem Messestand des BMUB/BBSR. Bild: Uwe Zwinger

    IIB stellte Forschungsprojekt auf der Messe ISH 2015 aus

    Wie das Bauen und die Nutzung von Gebäuden zukünftig aussehen könnten, stellte das Institut für Numerische Methoden und Informatik im Bauwesen (IIB) in diesem Jahr auf der Weltleitmesse Erlebniswelt Bad, Gebäude-, Energie-, Klimatechnik und Erneuerbare Energien (ISH) in Frankfurt vom 10. bis 14. März 2015 vor. Dazu war es mit einem seiner Forschungsprojekte auf dem Gemeinschaftsstand des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BUMB) sowie des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) vertreten.

  • 18.05.2015

    Gebäude denken beim Brandschutz mit

    Brandsimulation am virtuellen Gebäude-Modell: Professor Uwe Rüppel (li.) diskutiert im Team die Fluchtwege-Szenarien. Bild: Katrin Binner

    Digitale Gebäudemodelle, Indoor-Navi und Serious Games für mehr Sicherheit

    Sie können Feuerwehren helfen, sich in brennenden Gebäuden schneller zu orientieren und den Ernstfall realitätsnäher zu üben: Wissenschaftler liefern digitale Technik und Gebäudesimulationen.

  • 20.02.2015

    IIB im Rahmen der ARGE RFIDimBau auf der Messe ISH vom 10. – 14. März 2015 in Frankfurt vertreten

    Logo ISH

    Das Institut für Numerische Methoden und Informatik im Bauwesen (IIB) ist in diesem Jahr im Rahmen der ARGE RFIDimBau vom 10. – 14. März auf der Messe ISH in Frankfurt vertreten. Als Teil der Forschungsinitiative ZukunftBAU stellt das IIB dort auf dem Stand des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) sowie des Bundesamts für Bauwesen und Raumordnung (BBR) in Halle 10.3 (Stand A19) drei Exponate aus dem Bereich RFID und BIM aus.

    Weitere Informationen zum Forschungsprojekt erhalten Sie hier.

  • 18.12.2014

    ARGE RFIDimBau-Demonstrationsmodul auf der Messe BAU vom 19. – 24. Januar 2015 in München

    Logo der Messe BAU 2015

    Der aktuell auf Deutschland-Tour befindliche Präsentationscontainer der ARGE RFIDimBau ist vom 19. – 24. Januar 2015 auf der Messe BAU in München zu besichtigen. Als Teil der Forschungsinitiative ZukunftBAU wird er dort auf dem Stand des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) sowie des Bundesamts für Bauwesen und Raumordnung (BBR) in Halle B0 (Stand 202) vertreten sein.

    Weitere Informationen zum Forschungsprojekt erhalten Sie hier.

  • 22.09.2014

    26. Forum Bauinformatik vom 24. – 26. September 2014

    Das Forum Bauinformatik dient zum wissenschaftlichen Austausch über computerbasierte Methoden zur Modellierung und Simulation ingenieurwissenschaftlicher Aufgabenstellungen im Bereich Bau und Umwelt.