Auf den Spuren von Goethe, Schiller und Gropius

12.10.2018

Auf den Spuren von Goethe, Schiller und Gropius

Erfolgreiche Teilnahme des IIB am 30. Forum Bauinformatik in Weimar vom 19. bis 21. September 2018

Seit 1993 nehmen die Mitarbeitenden des IIB durchgängig am Forum Bauinformatik teil. So wurden auch in diesem Jahr zum 30. Jubiläum an der Bauhaus-Universität Weimar wieder vielfältige Beiträge zu verschiedensten Forschungsthemen eingereicht und vorgestellt. Das Institut war dabei mit insgesamt sechs Einreichungen von Anna Wagner, Laura Möller, Christian Leifgen, Christian Eller, Meiling Shi, André Hoffmann und Tim Huyeng vertreten.

30. Forum Bauinformatik [1]
30. Forum Bauinformatik [1]

Das Forum Bauinformatik feierte sein 30. Jubiläum im geschichtsträchtigen Weimar, das neben den Aufenthalten von Goethe und Schiller insbesondere durch die Gründung des Staatlichen Bauhaus durch Walter Gropius bekannt geworden ist. In diesem historischen Rahmen konnten die Mitarbeitenden des IIB nicht nur ihre Forschungen vorstellen, sondern auch bei einer interessanten Führung die Geschichte des Bauhauses von Beginn seiner Gründung und der Eingliederung der Universität im Jahr 1919 an bis heute nachempfinden.

Im ersten Beitrag des Instituts präsentierte Laura Möller die Inhalte des gemeinsam mit Anna Wagner und Christian Leifgen verfassten Papers „SolConPro: Verteilte Produktdatenkataloge mit automatisierter Datenverarbeitung“, in dem Ergebnisse des Forschungsprojektes SolConPro zusammengefasst werden.

Christian Leifgen stellte sein Konzept einer „Digitale[n] Taktsteuerungstafel zur Unterstützung einer Lean Construction-basierten und digitalen Arbeitsweise“ vor, in dem er zeigt, wie durch die Nutzung digitaler Technologien die Bauausführung unterstützt werden kann.

Christian Eller zeigte mit seinem Beitrag „Kostengünstige VR-Plattform zur Visualisierung und Begehung von komplexen 3D-Modellen“, wie eine auf Web-Technologien basierende VR-Plattform zur Schaffung immersiver virtueller Räume zur Darstellung von komplexen oder schwerzugänglichen Fachinhalten genutzt werden kann.

In ihrem Beitrag „Optimierung der Baustelleneinrichtung (BE) anhand gemischtganzzahliger Programmierung und evolutionärer Algorithmen“ erläutert Meiling Shi ihren Ansatz zur Lösung der komplexen Problemstellung des Findens einer optimalen Anordnung von Baustelleneinrichtungselementen auf dem Baufeld. Ihre Optimierung mittels evolutionärer Algorithmen bezieht dabei nicht nur die Anordnung der BE-Elemente mit ein, sondern berücksichtigt überdies deren Kosten.

André Hoffmann geht in seinem Beitrag „Optimierungsverfahren zur Kalibrierung Typologie-basierter energetischer Gebäudemodelle“ darauf ein, wie auf Basis von wiederholten Vergleichen realer mit simulierten Werten des Energieverbrauchs eines Gebäudes die Qualität des Simulationsmodells ermittelt und schrittweise verbessert werden kann.

Mit seinem Beitrag „Modifizierung eines kapazitiven Temperatur-Feuchte-Sensors zur Verwendung im Hochfeuchtebereich“ durfte Tim Huyeng den Schlusspunkt der Vorträge des 30. Forum Bauinformatik setzen. Er beschreibt darin einen Ansatz, wie kapazitive Feuchte- und Temperatursensoren modifiziert werden können, um zuverlässig Messungen im überhygroskopischen Feuchtebereich zu ermöglichen.

2. Platz bei den Best Paper Awards

Laura Möller und Christian Leifgen nehmen die Auszeichnung entgegen [1]
Laura Möller und Christian Leifgen nehmen die Auszeichnung entgegen [1]

Der Beitrag „SolConPro: Verteilte Produktdatenkataloge mit automatisierter Datenverarbeitung“ von Anna Wagner, Laura Möller und Christian Leifgen wurde im Anschluss an ein Double-Blind Peer Review Verfahren aller Beiträge von den beiden externen Gutachtern Prof. Diáz und Prof. Große mit dem zweiten Platz bei den Best Paper Awards ausgezeichnet.

Leider konnte Anna Wagner nicht anwesend sein, um den Preis gemeinsam mit Laura Möller und Christian Leifgen im Rahmen des Conference Dinners entgegenzunehmen.

Weitere Informationen / Verweise

[1] Rückblick auf das 30. Forum Bauinformatik (Bauhaus-Universität Weimar)

zur Liste