Lehrveranstaltung: BIM/CAD
Wintersemester

Wissensbasiertes BIM/CAD

Lehrinhalte

  • Fortgeschrittene parametrisierte semantische Modellierung von Konstruktionen
  • Rendering und Immersion für Ingenieuranwendungen (z.B. Virtual, Augmented und Mixed Reality (VR/AR/MR))
  • Exemplarische Anwendung der Methoden an Beispielen aus dem Bau- und Umweltingenieurwesen

Aktuelle Hinweise

Aktuelle Hinweise und Mitteilungen zu der Lehrveranstaltung werden über Moodle bereitgestellt.

Allgemeine Informationen

Turnus Wintersemester
Vorlesungszeit Montags 16:15 – 17:55 Uhr
wöchentlich
Raum Digital
Voraussetzungen Kenntnisse in der Bauinformatik
Semesterwochenstunden (SWS) 2 + 2
Creditpoints (CP) 6
Unterrichtssprache Deutsch
Einordnung M.Sc.-Modul für die Studiengänge:
M.Sc. Bauingenieurwesen
M.Sc. Umweltingenieurwissenschaften
M.Sc. Wirtschaftsingenieurwesen – Bauingenieurwesen
M.Sc. Computational Engineering
M.Sc. Informatik (Anwendungsfach Bauinformatik)
Vorlesung
Vorlesungszeitraum 18.10.2021 – 14.02.2022
Turnus Montag (wöchentlich)
16:15 – 17:55 Uhr
Digital via Zoom (Link in Moodle)
Dozent Prof. Dr.-Ing. Uwe Rüppel
Telefon +49 6151 / 16-21331
E-Mail
Sprechstunde Digital, nach Vereinbarung
Übung
Übungsbetreuer Jascha Brötzmann, M.Sc.
Sprechstunde Digital, nach Vereinbarung
Übungstermine Ausgabe 1. Blockübung
  • 22.11.2021
Abgabe 1. Blockübung
  • 12.12.2021
Ausgabe 2. Blockübung
  • 24.01.2022
Abgabe 2. Blockübung
  • 13.02.2022
Aus- und Abgabe der Blockübungen erfolgt über die Plattform Moodle. Die Eintragung in den Moodle-Kurs erfolgt automatisch bei Anmeldung für die Vorlesung in TUCaN.
Kolloquien (Teilnahme verpflichtend) 1. Blockübung
  • 13.12.2021, ab 15 Uhr!
2. Blockübung
  • 14.02.2022
Klausur
Datum 17.03.2022
Uhrzeit TBA
Raum TBA
Dauer
90 Minuten
Hilfsmittel DIN-A4 Blatt, beidseitig (hand- und/oder maschinen-) beschrieben
Anmeldung Für die Klausur ist eine Prüfungsanmeldung in TUCaN erforderlich.
Klausureinsicht Wird über Moodle bekanntgegeben
Die Klausur wird in der Unterrichtssprache (Deutsch) gestellt. Eine Beantwortung der Fragestellungen auf Englisch ist nach vorheriger Anmeldung möglich.

Hinweise zu den Blockübungen

Software: Autodesk-Produkte für Studenten sind kostenlos verfügbar (TU-Email-Adresse nutzen).

(Programmier-) Sprachen: C#, SQL/SQLite

Moodle: Die Eintragung in den Moodle-Kurs erfolgt automatisch durch die Anmeldung in TUCaN. Weiterführende Informationen werden in Moodle selbst bekanntgegeben.

Übungsgruppen: Die Übungen sollen als Gruppenübungen absolviert werden, d.h. zwei bis drei Studierende bilden eine Gruppe und bearbeiten die Aufgabenstellung gemeinsam. Während der ca. 3-wöchigen Bearbeitungszeit können Sprechstunden nach Vereinbarung wahrgenommen werden.

Jede Blockübung wird mit einem Kolloquium abgeschlossen. In diesem Kolloquium wird die umgesetzte Modellierung und Programmierung präsentiert und besprochen. Alle Gruppenmitglieder müssen bei den Kolloquien anwesend sein und einen Teil der Übung präsentieren.