Definition eines Vokabulars im Semantic Web Kontext am Beispiel von multifunktionalen Fassadenkomponenten

Definition eines Vokabulars im Semantic Web Kontext am Beispiel von multifunktionalen Fassadenkomponenten

Semantic Web, Taxonomie, Ontologie

Bachelorarbeit, Masterarbeit, Diplomarbeit, Studienarbeit (WiBi)

Durch internationale Zusammenarbeiten und die Anwendung moderner Web-Technologien wird eine mehrsprachige und maschinenlesbare bzw. -verständliche Definition von Konzepten des Bauwesens notwendig. Auf Basis solcher Ontologie-basierten Taxonomien kann der Datenaustausch auf zwei Arten effizienter gestaltet werden: Durch die mehrsprachige Hinterlegung der Begriffe sowie ggf. zugrundeliegenden, (inter-)nationalen Normen können Missverständnisse deutlich reduziert werden und aufgrund der maschinenverständlichen Natur der Beschreibungen können Maschinen die ausgetauschten Daten nicht nur lesen, sondern auch interpretieren. Letzteres kann Maschinen ermöglichen, unvollständige Daten zu vervollständigen oder neue Schlussfolgerungen über die Daten zu ziehen.

Komponenten von Building Integrated Photovoltaics (BIPV) inkl. Auszug des Produktdatenblatts
Komponenten von Building Integrated Photovoltaics (BIPV) inkl. Auszug des Produktdatenblatts

Im Forschungsprojekt SCOPE wird an Ontologie-basierten Produktbeschreibungen geforscht, die beschriebene Produkte mithilfe einer Taxonomie automatisiert in Kategorien einteilen kann. Die hierfür notwendige Taxonomie soll im Kontext dieser Abschlussarbeit erstellt werden. Zunächst soll eine Analyse über das wissenschaftlich-technisch korrekte Vorgehen beim Erstellen von Taxonomien durchgeführt werden. Entsprechend der ermittelten idealen Arbeitsweise sollen durch Produktdatenblätter und Expertengespräche für den Anwendungsfall relevante Begriffe gesammelt und in Relation zueinander gesetzt werden mit dem Ziel aus diesen Ergebnissen eine Taxonomie zu erstellen. Die Taxonomie kann im Rahmen der Abschlussarbeit auch mehrsprachig erstellt werden.

Je nach Wahl des Schwerpunktes (Sammlung der Begriffe, Erstellung der Taxonomie, Mehrsprachigkeit) bzw. der Art und des Zeitrahmens der Thesis kann der Umfang um weitere Sprachen oder Produkttypen erweitert bzw. ergänzt werden.

Für weitere Informationen zum Thema mehrsprachige Begriffsdefinitionen mit normativem Kontext kann der buildingSMART Data Dictionary (bSDD) betrachtet werden. Dieser wird derzeit ebenfalls mit dem Ziel überarbeitet, eine Ontologie-basierte Taxonomie zu erhalten. Die Inhalte dieser Abschlussarbeit können entsprechend in die Tätigkeiten von buildingSMART eingebracht werden.

Betreuer
Anna Wagner, M.Sc.

Voraussetzungen
Vorkenntnisse im Bereich Semantic Web, Taxonomien und Ontologien sind von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig

Beginn
Ab sofort

Weitere Informationen
SCOPE Projektseite
buildingSMART Data Dictionary