Analyse von LPWAN im Kontext des Serious Gaming

Analyse von LPWAN im Kontext des Serious Gaming

Sensorik, IoT, Serious Games

Bachelorarbeit

Das Low Power Wide Area Network (LPWAN) gilt als das Netz für die Technologien des IoT(Internet of Things)-Sektors. Das Netz ermöglicht eine neuartige und energieeffiziente Weiterleitung der Sensordaten vom Sensor zum Speichermedium.

Funktionsweise von LPWAN am Beispiel der Firma Sigfox (Atkinson, 2016)
Funktionsweise von LPWAN am Beispiel der Firma Sigfox (Atkinson, 2016)

Die Arbeit bietet die Möglichkeit, die neuartige und schnell wachsende Technologie sowie die Netzstruktur rund um das Thema IoT kennen zu lernen. Hierzu zählt die Untersuchung, inwiefern das LPWAN im Rahmen von Serious Gaming eingesetzt werden kann und inwieweit es vorherige Ansätze im Bereich der Datenaufnahme ersetzt. Je nach gewähltem Kontext kann der Schwerpunkt auf der Technologieuntersuchung bis hin zu einem Feldversuch mit eingesetzten Sensoren reichen.

Betreuer
Tim Huyeng, M.Sc.

Voraussetzungen
Interesse an neuen Technologien

Beginn
Ab sofort

Weiterführende Informationen
SmartER Game

Bildquelle: Atkinson, J. (2016): Thinxtra to offer SIGFOX LPWAN IoT solution to Australia and New Zealand, in: Wireless magazine