Verstärkung vor der Winterpause

22.12.2017

Verstärkung vor der Winterpause

Neues vom Institut

Seit dem 1.12.2017 gibt es in den Reihen des Instituts für Numerische Methoden und Informatik im Bauwesen ein neues Gesicht. Mit Beginn der Tätigkeiten von André Hoffmann, M.Sc., arbeiten nun wieder neun wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am IIB.

Neu am IIB: André Hoffmann
Neu am IIB: André Hoffmann

Das Institut für Numerische Methoden und Informatik im Bauwesen begrüßt seinen neuesten Mitarbeiter. André Hoffmann, M.Sc., wird unter anderem ab dem Sommersemester 2018 zusammen mit Marcus Dombois, M.Sc., die Betreuung der Lehrveranstaltung „Datenbanken für Ingenieuranwendungen (DFI)“ übernehmen.

Sein Masterstudium im Studiengang Computational Engineering schloss er mit einer Thesis zum Thema „Optimierungsverfahren zur Kalibrierung Typologie-basierter energetischer Gebäudemodelle“ ab. Er ist für Forschungsaufgaben auf den Gebieten der digitalen Bauwerksmodellierung im Rahmen von BIM, energetische Simulationen mit maschinellen Lernmethoden sowie digitale Optimierungsverfahren vorgesehen.

Wir heißen den neuen Kollegen willkommen und wünschen ihm viel Erfolg!

zur Liste